Domusvital Lebenstraumkredit – Ein Kredit stellt sich vor.

Was ist der Domusvital Lebenstraumkredit?

Die eigenen vier Wände – Wohnung oder Haus – sind eine Form der Altersvorsorge, die eine Menge Kapital bindet.

Der Domusvital Lebenstraumkredit ermöglicht es Eigentum und Wohnrecht zu bewahren, mit der Immobilie finanziell liquide zu werden und auch in Zukunft zu bleiben.

Besonderheiten des Domusvital Lebenstraumkredites:

  • Ihre Immobilie bleibt Ihr Eigentum.
  • Keine Darlehensrückzahlungen, nur Zinszahlungen.
  • Rückzahlung des Darlehens wird bei Auszug oder Ihrem Ableben fällig.
  • Darlehen ist jederzeit zurückzahlbar.
  • Haftung ausschließlich mit dem Wert der Immobilie.

Vorraussetzungen für einen Domusvital Lebenstraumkredit:

  • Eigentümer eines Einfamilien-, Fertigteilhauses oder einer Eigentumswohnung.
  • Eintragung der Hypothek im Grundbuch  (1. Rang)
  • Immobilie ist Erst-Wohnsitz und für mindestens 6 Monate im Jahr bewohnt

Domusvital hat uns geholfen, weil …

  • … unser altes Haus dringend ein neues Dach brauchte.
  • … wir unsere Erben unterstützen wollten, z.B. zur Erlangung von Immobilieneigentum oder als Vorgriff auf den Erbteil.
  • … wir unser Haus fit für die Zukunft machen wollten, z.B. Heizkosten senken, Umrüsten auf erneuerbare Energie.
  • … ich in meinen eigenen vier Wänden alt werden möchte.
  • … wir bei bereits bestehenden Krediten entlastet wurden.
  • … wir endlich unsere Traumreise um die Welt verwirklichen konnten.